Lehrlingswoche der Maurer-Lehrlinge 2020

#


Lang ist es her, seit wir uns das letzte Mal mit einem Blogbeitrag gemeldet haben. Das Schreiben und Illustrieren eines Artikels nimmt viel Zeit in Anspruch und da wir das alles selber machen bleibt uns nicht immer genug Zeit dafür.

Im aktuellen Artikel gewähren wir einen Blick auf die interne Förderung unserer Lehrlinge.


Die Lehrabschlussprüfungen kommen näher

Im Sommer werden unsere beiden Maurerlehrlinge Pascal Bätscher und Diego Scherrer ihre Abschlussprüfungen haben und die Ausbildung zum Maurer EFZ beenden. Die Zeit bis dahin wird wie im Flug vergehen. Aus diesem Grund haben wir Ihnen die Möglichkeit geboten für ihre praktische Lehrabschlussprüfung ein Übungsprojekt im Werkhof zu erstellen.


Selbständiges Arbeiten
Das Arbeiten am Lehrlingsprojekt ermöglichte den beiden selbständig ein Objekt anhand eines Planes zu realisieren.
Beide musste eigenständig innerhalb der vorgegebenen Zeit das LAP-Objekt von 2017 nachbauen.

Für die Dauer des Projekts wurde extra ein Bereich im Inneren der Werkhofhalle abgesperrt, so dass geschützt vor dem eisigen Wetter im Trockenen gearbeitet werden konnte.


Mauern
Als Erstes wurde innerhalb von 4 Tagen das Maurer-Objekt umgesetzt.

1.Tag

- Erstellen von Materialliste + Inventarliste
- Erstellen von Terminprogramm
- Vorbereitungsarbeiten (Anzeichnen, Einrichten)

2. Tag

- Erstellen Rohmauerwerk mit Mörtel und Backsteinen
- Erstellen von Pfeiler mit Backsteinen
- Zementanwurf für späteren Grundputz

3. Tag

- Erstellen Grundputz mit Hauptmerkmal üben von Innenecken
- Erstellen eines Sichtmauerwerks mit Kalksandstein
- Beginn Bodenarbeiten (Überzug, Glattstrich, Rinnen)

4. Tag

- Erstellen von Abrieb auf Grundputz
- Fertigstellung von Bodenarbeit


Schalen
Nach dem Mauern haben sich Diego und Pascal an das Werk des Schalungs-Objekts gemacht.
An der Lehrabschlussprüfung werden dafür 5 Stunden zur Verfügung gestellt. Da wir das Üben mit der Bewehrung weggelassen haben, haben wir das Zeitlimit um 1 Stunde auf neu 4 Stunden gekürzt.

Vorbereitung

- Erstellen Materialliste + Inventarliste
- Plantisch aus Schaltafeln und Träger bauen

Übungssituation

- 4 Stunden Zeit um Objekt zu erstellen

Aufräumen

- Alle Materialien aufräumen und korrekt wegräumen
- Zusätzliche Übung: Tagesrapport erstellen


Projektleitung
Das Projekt wurde von unserem Lehrlingsverantwortlichen Daniel Häsler und von Christoph Hitz, beides diplomierte Bauführer, organisiert und betreut.


Sponsoring
Bedanken möchten wir uns auch bei Hochuli AG, Kölliken und der Hubschmid AG, Nesselnbach.
Die beiden Unternehmen haben uns für das Projekt je einen Kübel Presynmörtel kostenlos zur Verfügung gestellt.


Lehrabschlussprüfung
Das Übungsprojekt wurde erfolgreich beendet. Wir drücken den Beiden schon jetzt die Daumen für die LAP.



MAUREN

SCHALEN

ROMEO BISSIG BEI DER KONTROLLE DER ARBEITSAUSFÜHRUNG

#
VORHERIGER ARTIKEL